Börsenteam News
Das Börsenteam lädt ein zur

Frühjahrs- u. Sommerbekleidungsbörse
am
Sonntag, den 02.03.2014
13.30 - 15.30 Uhr
Turnhalle in Westerweyhe, Altes Dorf 18a

titelbild_baby.jpg boersesommer14.jpg

Mit großer Cafeteria auch außer Haus.......
Infos unter
www.boersenteam-westerweyhe.de.tl
oder 0581 - 20839290
 
Karnevalsfeier
Hurra, es wird Karneval gefeiert.......

einladung_zur_karnevalsfeier.jpg

Am Samstagabend, den 01.03.2014 ab 20.00 Uhr, wird in der Gaststätte
"Zum Dorfkrug" in Westerweyhe,  mit Original DJ-Musik, Karneval gefeiert......

Um Anmeldung wird gebeten entweder direkt  im Dorfkrug 
oder unter der Tel. 0581 - 17327.

 
Bürgerfrühstück 16.02.2014

Wieder einmal waren nur wenige Plätze freigeblieben beim alljährlichen „Bürgerfrühstück mit Politikern“ auf dem Saal der Westerweyher Gaststätte „Zum Dorfkrug“. Alle geladenen Bund- Land- und Stadtpolitiker folgten der Einladung des CDU Ortsverbands Kirch- u. Westerweyhe. Pünktlich eröffnete der Vorsitzende Karl-Heinz Günther das Bürgerfrühstück und begrüßte die Anwesenden Gäste aus Kirch- u. Westerweyhe sowie den benachbarten Gemeinden. 

bild_001.jpg bild_015.jpg

weiter …
 
Neues von der BGM Kirch- u. Westerweyhe
Hier ein Videobeitrag von Uelzen TV 
Gründungsversammlung der 
"Bürgergemeinschaft Kirch- u. Westerweyhe" vom 05.02.2014

Der Vorstand
img_4298_2.jpg
hinten v. l. : Cathrin Bielke, Mirko Havekost
vorne v. l. : Frank Wiechel, Torsten Gorzolka
Kai Hewelt fehlt auf dem Foto


Die Fortsetzung des Heideblütenfestes ist gesichert. Für die zukünftige Organisation der Feierlichkeiten wurde die Bürgergemeinschaft Kirch- u. Westerweyhe gegründet die die Aufgaben des Club Heideblume übernommen hat.........

An dieser Stelle möchten wir uns bei Uelzen TV, speziell bei Lothar und Thorsten Ullrich, für die tolle Unterstützung herzlichst danken.


 
Bürgerfrühstück 2014

 

Einladung zur Veranstaltung „Bürgerfrühstück mit Politikern“ am 16.02.2014.  

Der CDU Ortsverband Kirch- u. Westerweyhe führt am

16. Februar 2014 die 4. Veranstaltung „Bürgerfrühstück mit Politikern“ durch.

Die Veranstaltung ist in den letzten Jahren gewachsen und hat an Popularität stark gewonnen. Bei einem gutbürgerlichen Frühstücksbuffett möchte der Ortsverband mit Ihnen diskutieren, neue Ideen und Anregungen aufnehmen und weitertragen.

Um 11.00 Uhr beginnt das Bürgerfrühstück auf dem Festsaal des Gasthauses

„Zum Dorfkrug“, Altes Dorf 19, Uelzen – Westerweyhe.

Wichtige Themen wie die Europa- und Bürgermeisterwahl stehen vor der Tür und laufen auf Hochtouren. Nach der Europawahl, am 25. Mai 2014, werden insgesamt 751 Sitze im Europäischen Parlament vergeben, davon 96 an Abgeordnete aus Deutschland. Zeitgleich mit der Europawahl wählen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Uelzen einen neuen Bürgermeister. Auch hier möchte die CDU sich positionieren und einen guten und erfolgreichen Wahlkampf führen. Bürgermeisterkandidat, Cartsen Jäkel, stellt sich vor und definiert seine Ziele.


 
Ortsbegehung 2014
Ortsbegehung 2014 in Kirchweyhe & Westerweyhe Bearbeiten

 Einladung

zur Ortsbegehung von Kirch- und Westerweyhe. 

Donnerstag

20. Februar 2014

14.30 Uhr

Treffpunkt ist das Gerätehaus der FFW Kirchweyhe.

Begleiten Sie den Ortsbürgermeister, Ortsratsmitglieder und Vertreter der Stadt Uelzendurch unsere Ortsteile.

Markante Punkte werden besichtigt und in der Abschlussbesprechung auf dem Festplatz Westerweyhe diskutiert.

 
Bericht zur Gründungsversammlung am 05.02.2014

Bericht zur Gründung der Bürgergemeinschaft Kirch- u. Westerweyhe e.V am 05.02.2014 im Gasthaus „Zum Dorfkrug“ in Westerweyhe.

Anfang Januar dieses Jahres trafen sich fünfzig Bürgerinnen und Bürger aus Kirch- u. Westerweyhe auf Einladung des Ortsbürgermeisters Hans-Jürgen Stöcks um über die Ausrichtung des Westerweyher Heideblütenfestes zu sprechen. Wie bekannt, ist der Club Heideblume personell nicht mehr in der Lage das Fest auszurichten. 

timon_karussell_img_3704-2.jpg

Heideblütenfest in Ww. gerettet    AZ-Bericht v. 07.02.2014

weiter …
 
Gründungsversammlung "Bürgergemeinschaft Kirch- u. Westerweyhe e.V."

Einladung

zur

Gründungsversammlung

Bürgergemeinschaft 

Kirch- u. Westerweyhe e.V.

 

Mittwoch, 05.02.2014 um 19.30 Uhr,

„Zum Dorfkrug“ in Westerweyhe

Tagesordnung:

1. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit

2. Wahl des Versammlungsleiters

3. Wahl eines Schriftführers

4. Beratung und Beschlussfassung über die Annahme der mit der Einladung übersandten Satzung

5.  Wahl des Vorstands

     a) Vorsitzender
     b) stellv. Vorsitzender
     c) Schatzmeister
     d) Schriftführer
     d) Vorsitzender Festausschuss

6. Wahl von zwei Kassenprüfern

7. Festsetzung des Jahresbeitrages

8. Beratung und Beschlussfassung über die Annahme der mit der Einladung übersandten Satzung

9. Übergabe der Versammlung an den Vorsitzenden

10. Verschiedenes

Kontaktadressen:

Torsten Gorzolka, Westerweyhe, Papagonenweg 8a Tel. 0581 – 389 7833

Frank Wiechel, Uelzen,  Neu Ripdorf 22b Tel. 0581 – 971 575 91

Karl-Heinz Günther, Westerweyhe, Heckenrosenweg 3 Tel. 0581 – 72956

                  

 

Tradition soll neu erblühen AZ-Bericht vom 01.02.2014

 
12.Ortsratssitzung

Zur 12. SITZUNG DES ORTSRATES KIRCHWEYHE / WESTERWEYHE

der Stadt Uelzen der Wahlperiode 2011/2016 lade ich hiermit auf

Montag, den 03.02.2014, 19:00 UHR

in das Gasthaus Dorfkrug, OT Westerweyhe ein.

TAGESORDNUNG

1.  Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung sowie zahlenmäßigen Anwesenheit und Feststellung der Beschlussfähigkeit sowie der Tagesordnung

2. Genehmigung des Protokolls über die 11. Sitzung des Ortsrates vom 05.12.2013

3. Ortsdurchfahrt Westerweyhe

4. Anfragen und Behandlung von Anfragen

5. Berichte des Bürgermeisters

6. Einwohnerfragestunde

7. Schließung der Sitzung

 

Hans-Jürgen Stöcks

Ortsbürgermeister Kirch- u. Westerweyhe

 
1. Treffen "Planung Heideblütenfest 2014

1. Treffen zur Planung des Heideblütenfestes 2014

Teilnehmer: 13

Veranstaltungsort: Kleiner Saal – Gaststätte Dorfkrug Westerweyhe

Veranstaltungsdatum: 15.01.2014

Hans-Jürgen Stöcks leitete das Treffen mit ein paar kurzen Worten ein. Er spielte darauf an, dass es enorm wichtig ist, dass wir alle an einem Strang ziehen und dass wir Vorschläge nicht gleich abwimmeln. 

Werner Bendik stand uns in diesem Treffen wieder beratend zur Seite, vielen Dank dafür. Der Club Heideblume wird sich aber in diesem Jahr nicht aktiv mit einbringen. Bei der Jahreshauptversammlung des Clubs am 25.01.2014 wird Werner Bericht erstatten und versuchen, Mitglieder zu mobilisieren.

Um einen Überblick zu erhalten und um eine Anlaufstelle zu haben, wird ein Gremium aus 3 Leuten gebildet. Vorschlag war: Frank Wiechel, Karl-Heinz Günther und Torsten Gorzolka.

Weiterhin werden Arbeitsgruppen mit jeweils 1 verantwortlichen Person in den nächsten Treffen gebildet. Dazu soll sich jede/r überlegen, welche Arbeitsgruppen von Nöten sind und in welcher er/sie sich einbringen möchte.

Frank Wiechel hat sich bereit erklärt, Sponsoren zu akquirieren, die gesamte Pressearbeit zu organisieren und sich um die Musik von Spielmannzug – Festmusik zu kümmern. Zudem steht das Zelt und der Festwirt für das Heideblütenfest 2014.

Eine Verlegung des Festes auf den Schulhof oder in die Turnhalle der Grundschule Westerweyhe wird nicht stattfinden, da es zu einer Entzerrung des Festes führen würde, da ggflls. Buden, etc. auf der Festwiese stehen und somit eine „Lücke“ zwischen Schulhof und Festwiese entsteht.

Während des Treffens kam die Haftungsfrage zu Tage und die Überlegung, das Gremium als e.V. (eingetragener Verein) einzutragen. Dafür bräuchten wir mind. 7 Personen, die sich dafür aufnehmen lassen. Vorteil an der Eintragung ist, dass wir Spendenbescheinigungen ausgeben dürfen. Darüber können sich dann vor Allem Sponsoren werben lassen. Für die Eintragung brauchen wir dann auch ein eigenes Konto, was noch eingerichtet werden müsste. Hans-Jürgen Stöcks kümmert sich die laufende Woche um den Entwurf der Satzung zur Eintragung als e.V.

Abschließend wird dann eine Gründerversammlung stattfinden. Die Bewohner Kirch- / Westerweyhes werden rechtzeitig dazu eingeladen.

Grundsätzlich möchten wir das Heideblütenfest kostendeckend statt gewinnbringend organisieren, dies wurde des Öfteren im Treffen betont.

 

Zum nächsten Treffen wird rechtzeitig eingeladen.

 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>