Spende für das Kigo-Team....

p1040710_-_300_-_.jpg

 

Hurra - Spende an Kigo überreicht

 

Pünktlich zum Jahreswechsel überreichte Karl-Heinz Günther die versprochene Spende an die Kigo-Gruppe der Georgsgemeinde Kirch- u. Westerweyhe.

Seit Jahren wird auf dem Westerweyher Festplatz ein Kinderflohmarkt durchgeführt. Nach dem Motto „Von Kindern für Kinder – Da geh´ich hin“ werden dort die berühmten Sommerbratwürstchen von Moritz und selbstgebackene Waffeln von Erika Haake mit ihrem Kigo-Team verkauft. Das dort erwirtschaftete Geld wird grundsätzlich zu 100% für die Jugendarbeit der beiden Ortsteile Kirch- und Westerweyhe verwendet.

An dieser Stelle möchten sich die Veranstalter des Westerweyher Kinderflohmarktes, Erika Haake und Karl-Heinz Günther, bei seinem Hauptsponsor, Fa. Willi Moritz aus Uelzen, für die großzügige Spende bedanken.

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Kinderflohmarkt in Westerweyhe stattfinden. Nach Rücksprache mit dem 1. Vorsitzenden des Club Heideblume findet der Kinderflohmarkt am 25. August 2013, also eine Woche vor dem alljährlichen Heideblütenfest, statt. Es wird auch in diesem Jahr wieder kein Standgeld von den Teilnehmern genommen. Wir freuen uns auf tolles Wetter und natürlich wieder auf viele große und kleine Flohmarktfreunde.

 

 

weiter …
 
Einen guten Rutsch ins neue Jahr ....2013 !

 

Wir blicken oft zurück! 
Doch wenn das neue Jahr kommt, 
dann stellen wir uns oft die Frage – 
was wird uns das neue Jahr bringen? 
Keiner kann die Frage beantworten.
Doch in einem Jahr, kennen wir dieAntwort.
Darum lasst das neue Jahr mit Glückbeginnen,
es soll unser Talisman im nächstenJahr sein.

Viel Glück und Erfolg im neuen Jahr !

 

feuerwerk-019.gif

 


 
Weihnachtsgruß 2012

w.w._250_img_4251.jpg

Noch einmal ein Weihnachtsfest,

immer kleiner wird der Rest,

aber nehm´ ich so die Summe,

alles Grade, alles Krumme,

alles Falsche, alles Rechte,

alles Gute, alles Schlechte –

rechnet sich aus all dem Braus

doch ein richtig Leben draus.

Und dies können ist das Beste

wohl bei diesem Weihnachtsfeste.

(v. Th. Fontane)

Wir wünschen Euch und Euren Familien ein gesegnetes 

Weihnachtsfest 2012.

 
Geänderte Termine für Müllabfuhr etc.
Müllabfuhr vorgezogene Termine Weihnachten / Jahreswechsel / Weihnachtsbäume 2012

Durch die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel kommt es zu Verschiebungen bei der 
Müllabfuhr. 
Besonderheit in diesem Jahr: Die Leerung der Restabfall-und Kompostbehälter, 
sowie die Sammlung der Wertstoffsäcke erfolgt aufgrund der Feiertagskonstellation teilweise 
früher. 
Dies bedeutet, dass einige Abfallbehälter und gelbe Säcke bereits am Wochenende 
vorher rausgestellt werden müssen. Wird dieser Termin verpasst, besteht kein Anspruch auf 
eine Ersatzabfuhr. 
Gerade in der abfallintensiven Weihnachtszeit würden die Behälter und 
Säcke weitere 14 Tage stehen bleiben.


Weihnachten 

Alter Termin: Neuer Termin: 

Montag, 24.12.12 wird vorgezogen auf Sonnabend, 22.12. 
Dienstag, 25.12.12 wird vorgezogen auf Montag, 24.12.12 
Mittwoch, 26.12.12 wird verschoben auf Donnerstag, 27.12.12 
Donnerstag, 27.12.12 wird verschoben auf Freitag, 28.12.12 
Freitag, 28.12.12 wird verschoben auf Sonnabend, 29.12.12 

Jahreswechsel 

Alter Termin: Neuer Termin: 

Montag, 31.12.12 keine Verschiebung Abholung erfolgt 
Dienstag, 01.01.13 wird verschoben auf Mittwoch, 02.01.13 
Mittwoch, 02.01.13 wird verschoben auf Donnerstag, 03.01.13 
Donnerstag, 03.01.13 wird verschoben auf Freitag, 04.01.13 
Freitag, 04.01.13 wird verschoben auf Sonnabend, 05.01.13 


Weihnachtsbaumabfuhr 

In der zweiten und dritten Januarwoche werden jeweils am Tag der Kompostiergutabfuhr 
Weihnachtsbäume kostenlos durch den awb abgefahren. Die Bäume werden anschließend in 
der Trockenfermentationsanlage sowie der Kompostieranlage Borg weiterverarbeitet. Die 
Bäume müssen deshalb restlos von Lametta und ähnlichem Baumschmuck befreit sein. Zudem 
bittet der Abfallwirtschaftsbetrieb, nur Bäume bis zu einer maximalen Länge von zwei Metern 
bereit zu legen. Größere Bäume müssen vorher zersägt werden.
 
6. Sitzung des OR am 19.11.2012
Die 6. Sitzung des Ortsrates Kirchweyhe / Westerweyhe der Stadt Uelzen der Wahlperiode 2011/2016 findet am

Montag, den 19.11.2012, 19:30 Uhr 

im Gasthaus Dorfkrug, OT Westerweyhe statt.

Tagesordnung 

1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung sowie
    zahlenmäßigen Anwesenheit und Feststellung der Beschlussfähigkeit sowie der
    Tagesordnung
2. Genehmigung des Protokolls über die 5. Sitzung des Ortsrates vom 11.10.2012 
3. Haushaltsplanberatungen 2013 
4. Haushaltsplan der kommunalen Anstalt des öffentlichen 
    Rechts "Gebäudemanagement 
Uelzen/Lüchow-Dannenberg" 
5. Neuwahl der Schiedspersonen für den Bereich der Stadt Uelzen 
6. Bebauungsplan Nr. 236 "Ludwig-Erhard-Straße -Nord" 
    -Beschluss über die Prüfung der Stellungnahmen 
    -Satzungsbeschluss 
    Anfragen und Behandlung von Anfragen 
8. Berichte des Bürgermeisters 
9. Einwohnerfragestunde 
10. Schließung der Sitzung 
 
Spielzeugbörse in der neuen Mehrzweckhalle

Dank des Sportvereines konnte trotz einiger Schwierigkeiten die diesjährige Spielzeugbörse in den Räumlichkeiten des SC-KW stattfinden. Bei kühlen, aber gutem Wetter, fand am Samstag, den 03.11.2012, die seit vielen Jahren beliebte Spielzeugbörse des Westerweyher Börsenteams statt. Wieder konnten viele Spielzeugfreunde stöbern, schauen und Ihren Kaufgelüsten freien Lauf lassen. Wie immer, war ja klar, wurde die Veranstaltung ein voller Erfolg. Prima - Es kann also wieder Spielzeug gesammelt und bei der nächsten Börse angeboten werden. 

gruppenfoto_1.jpg

 
Westerweyher Laternenumzug des SC-KW & Kiga......

www.300_img_2462.jpg

Laternenumzug des SC-KW & Kiga in Westerweyhe am 02.11.2012

Bei tollem Laternenwetter trugen viele Kinder (und Eltern) ihre Laternen durch das abendliche Westerweyhe. Begonnen hat der Laternenumzug am Kindergarten beim alten Bahnhof. Von dort aus führte er durch die vielen kleinen und großen Straßen zum Sportplatz des SC-KW. Dort angekommen stärkte man sich bei Brause, Cola sowie Bratwurst, Pommes und weiteren Leckereien. Ein großes Lob und ein Dankeschön an die Organisatoren, den Feuerwehrmännern, den MA der Polizei sowie allen Eltern und die die es noch werden wollen, für die schönen Stunden mit den bunten Laternen.

www.250_img_2458.jpgwww.250_img_2460.jpg

 
Terminplanung für Veranstaltungen 2013

Einladung zur Terminabsprache 

Der Club Heideblume Westerweyhe lädt alle Vereine, Clubs, Gruppen und Organisationen, vertreten durch ihre Verantwortlichen, zur Terminabsprache für den Veranstaltungskalender 2013 ein.

Die Versammlung findet

am Dienstag, den 13.11.2012, um 19.30 Uhr

Feuerwehrgerätehaus der

Freiwilligen Feuerwehr Westerweyhe statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch Club Heideblume

2. Erstellen desVeranstaltungskalender 2013

3. Verschiedenes

Eine gesonderte Einladung ergeht nicht mehr.

Nur schriftlich eingegangene Terminwünsche können berücksichtigt werden.

Um eine Veröffentlichung der Termine zu ermöglichen, werden folgende Angaben benötigt. 

Ortsteil

Art der Veranstaltung

Datum - Uhrzeit - Beginn

Ort der Veranstaltung

Veranstalter

Bitte denken Sie daran, dass dieser Veranstaltungskalender

an alle Haushalte in Kirch- und Westerweyhe geht.

Mit freundlichen Grüßen

Werner Bendik

1.Vorsitzender Club Heideblume

 
Vereine-Vergleichsschießen am 21.10.2012
Herzliche Glückwünsche an alle Gewinner des diesjährigen Vereine-Vergleichsschießen in Westerweyhe.

Weitere Infos folgen.

www.250_2012-10-21_17.12.36.jpgwww.250_2012-10-21_17.06.56.jpgwww.250_2012-10-21_17.10.31.jpgwww.250_2012-10-21_17.11.10.jpg
 
Vereine-Vergleichsschießen 21.10.2012 im Schützenhaus

www.250_helga_bielke_img_2986.jpg

Die Schützenkameradschaft Kirch-und Westerweyhe lädt alle Vereine, Clubs und Gruppen, die Feuerwehren und den Ortsrat beider Ortsteile zum 

Vereine-Vergleichsschießen ein.

Dieses Schießen hat schon lange Tradition, die wir auch in diesem Jahr fortführen wollen.

Sonntag, 21.10.2012 auf dem Schießstand in Westerweyhe

Start: ab 10:30 Uhr

Meldeschluss: 15:30 Uhr

Schießende: 16:00 Uhr

Siegerehrung ca. 17:00 Uhr

Teilnehmer: 4 Schützen pro Mannschaft

Pro Mannschaft dürfen nur 2 Schützen die der Schützenkameradschaft

angehören,starten.

Startgeld: 12,- Euro pro Mannschaft

Waffenart: KK Standardgewehr,

Anschlag KK: 50 m stehend aufgelegt

Schußzahl: 5 Probeschüsse und 5 Wertungsschüsse (2/2/1 Schuß)

Pokale: 1. bis 5. Platz Pokale

Ein Wanderpokal für ungeübte Schützen

Ehrenscheibe: Es werden eine Gästeehrenscheibe und eine Ehrenscheibe für Mitglieder der Schützenkameradschaft ausgeschossen. Pro Schuss 0,50 Euro, es kann beliebig gelöst werden.

Kameradschaftsmitglieder schießen schon am Samstag, 20.10.12 von 10:00 –12:00 Uhr, damit Sie sich am Sonntag um die Gäste kümmern können.

Gleichzeitig bieten wir zu dieser Zeit auch ein 

Übungsschiessen an.

Die Siegerehrung ist am Sonntag, 21.10.2012 um ca. 17:00 Uhr im Schützenhaus in Westerweyhe.

Wir hoffen, daß sich wieder viele Vereine an unserem Vereine-Vergleichsschießen beteiligen und wünschen den Teilnehmern

„ Gut Ziel „ !

 

Schützenhauptmann             Hauptschießwart

Ulrich Heise                             Rita Tischer

www.250_scheibe_img_2996.jpgwww.250_gerritimg_3022.jpg

 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>